FORESTSOUL

YOGA_NATURE_ARCHITECTURE

"Spür doch, wie geil es ist, dich selbst zu spüren!

Gehen, Hüpfen, Stufen steigen, Einkaufssäcke tragen, Purzelbäume schlagen. Den inneren Schweinehund von der Leine lassen, mit ihm Schlitten fahren und nicht vergessen ihn zu streicheln. Wenn wir mit dem Herzen fühlen, was Begegnung mit uns macht, wird die Vernunft dafür sorgen, dass wir in Bewegung bleiben. "

Gernot Schweizer